Zum Inhalt springen

1. März 2020: Festliche Einweihung der Mensa in der Kita Peter und Paul in Bisperode

Am 26. Februar 2020 wurde die neue Mensa des Peter und Paul Kindergartens in Bisperode festlich eingeweiht. In dem Ende 2019 fertiggestellten Anbau befinden sich eine moderne Küche und ein Speisesaal für derzeit rund 65 Kinder, die in zwei Gruppen mittagessen können. Bisher gab es keinen separaten Speisesaal; die tägliche Unterbrechung des Spielens für Umräumarbeiten fällt nun endlich weg. Vertreter von Lokalpolitik und Elternschaft wie auch die Erzieher*innen lobten nicht nur das Ergebnis der Bauarbeiten, sondern hoben auch deren kontinuierliche kritisch-interessierte Beaufsichtigung durch die Kinder hervor. Mit dem Mensabau wurde ein zentrales Vorhaben aus dem Wahlprogramm der SPD-Coppenbrügge von 2016 realisiert. Die SPD Coppenbrügge unterstützt die zusätzlich geplanten Anbauten, die Raum für Angebote der frühkindlichen Erziehung liefern sollen, um den Flecken attraktiver für junge Familien zu machen.

Vorherige Meldung: Neujahrsgrüße

Nächste Meldung: Covid-19 Pandemie bestimmt unseren Alltag

Alle Meldungen